12.11.2017 wC: OFC - HSG Isenburg/zeppelinheim 20 : 28 (10 : 13)

Am Sonntag Mittag ging es für die Mädels gegen die HSG Isenburg/ Zeppelinheim schon in das erste Rückrundenspiel.

wC 2017 11 12

Anfangs noch nicht wach schlichen sich viele technische Fehler ein. Ärgerlicherweise konnten sich die Gegnerinnen so mit einer 11-Tore Halbzeitführung (7:18) absetzen. Die zweite Halbzeit verlief besser, sodass die Eltern und weiteren Zuschauer noch ein paar schöne Tore sehen konnten. Die zweite Halbzeit konnte man somit mit 13:10 für sich entscheiden. Trotzdem reichte die Steigerung in der zweiten Hälfte leider am Ende nicht aus, sodass es doch ein recht deutliches 20:28 Endergebnis gab. Besonders in der ersten Hälfte spielten die Mädels unter ihren Möglichkeiten. Im Training geht es nun daran, die technischen Fehler sowie den Abwehrverbund der Mädels zu minimieren bzw zu verbessern.

Spielfilm:
1:2, 1:6, 3:8, 5:10, 7:14, 7:18, 9:21, 12:24, 15:24, 17:25, 20:28

Es spielten:
Vita Scherer (Tor), Lotta Deichmann (Tor), Stella Micheliovdaki, Chantal Kietura, Gwen Gründel, Kim Mühlhause, Emily Peikert, Lara Schernthaner, Antonia Letica, Alisia Mollo, Dina Zoronjic